Yelcho en la Patagonia

Nur 50 Kilometer südlich von Chaitén entlang der Carretera Austral liegt der Yelcho Lake mit seinem kristallklaren Wasser, umgeben von Bergen und Gletschern.

 Am Rande dieses wunderschönen Sees befindet sich ein exklusives Hotel mit wenigen Zimmern und Blick auf den See, eine echte Oase inmitten der patagonischen Einsamkeit.

Dies ist das Zentrum der Aktivitäten, von wo aus Sie ausgezeichnete Angeltage im See und am Yelcho River genießen können, Spaziergänge durch die üppigen Pfade des Pumalín-Parks oder des Yelcho-Gletschers unternehmen können und natürlich mehr als nur eine verdiente und erholsame Pause in die Termas del Amarillo, ein weiterer Vorteil des "Cordon de Fuego" der chilenischen Anden.